Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 12.12.2017

Aktuelles

Keine Angst vorm Wasser

07.11.17

Seit vier Jahren hat die Bürgerstiftung Gütersloh Schwimmkurse der Grundschule Blankenhagen gefördert. In den Intensivkursen des Projekts „Kinder müssen schwimmen lernen“ wurde den acht- bis neun-jährigen Schülerinnen und Schülern so die Angst vor dem Wasser genommen. „Zum Schulwechsel konnten alle Kinder der Grundschule Blankenhagen schwimmen“, erzählt Lehrerin Corinna Wehr stolz. Denn was laut Lehrplan in allen Schulen NRWs so vorgesehen ist, sieht in der Realität ganz anders aus.

„Laut einer Studie der Universität Bielefeld sind in Nordrheinwestfalen 35 % der Grundschüler Nichtschwimmer“, sagt Heinz-Hermann Engelmeier, Schwimmmeister der Stadtwerke Gütersloh. Deswegen ist es auch so wichtig, dass diese Projekte unterstützt werden. Außerdem macht Schwimmen richtig Spaß, wie die Gruppen aus bis zu elf Kindern zeigen, während sie fröhlich ihre Bahnen ziehen.

Die Grundschule Blankenhagen erhielt über vier Jahre verteilt eine Förderung von mehr als 3000 Euro durch die Bürgerstiftung und ermöglichte so 110 Jungen und Mädchen das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“.

Bild:

Spaß im Wasser: Brigitte Zippert(v.l.), Katrin Meyer, Heinz-Hermann Engelmeier und Corinna Wehr mit einer der Schwimmgruppen.