Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 22.05.2019

Aktuelles

Erfolg in silbernen Zahlen

26.03.19

Adventskalender der Bürgerstiftung mit einem Reinerlös von 31.033 Euro

Es ist ein Montag im November 2018. Eine lange Menschen-Schlange hat sich Am Alten Kirchplatz gebildet. 9 Uhr. Die Türen der Bürgerstiftung Gütersloh öffnen sich und der Spaß beginnt. Der Spaß - das ist der Verkauf des beliebten Adventskalenders der Bürgerstiftung. Keine 24 Stunden später wird er überall ausverkauft sein. Jetzt hat das Team der Bürgerstiftung Bilanz gezogen. Die Aktion erzielt einen Erlös von 31.033 Euro.

„Irgendwie sind wir jedes Jahr doch überrascht, wie schnell alle 8.000 Kalender ausverkauft sind“, sagt Brigitte Büscher, Sprecherin des Vorstands. „Das zeigt, wie gut diese Aktion in der Stadt ankommt. Jeder Gütersloher trägt zum großen Erfolg des Kalenders bei und dafür bedanken wir uns sehr.“ Alle 160 Gütersloher Sponsoren stellen insgesamt 900 Gewinne bereit, so dass am Ende ein Gesamtwert von 40.000 Euro zustande kommt.

Darüber hinaus feiert die Zusammenarbeit der ehrenamtlichen Projektleitung durch Katja Soehnle-Miele und Brigitta Resch ihr vierjähriges Jubiläum. „Dieses Projekt zu verwirklichen, bereitet uns große Freude. Es ist einfach toll zu erleben, dass die Begeisterung der Gütersloher für ihren Adventskalender im achten Jahr noch genauso groß ist wie im ersten“, sagt Katja Soehnle-Miele. Und Brigitta Resch stimmt ihr zu: „Es macht sehr viel Spaß mit den Menschen in Kontakt zu kommen und gute Gespräche zu führen. Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, ohne die das Projekt nicht möglich wäre.“

Neben dem Erlös von 31.033 Euro, der in die Projektarbeit der Bürgerstiftung fließt, gibt es auch für alle Interessenten des Adventskalenders eine gute Nachricht. „Die Vorbereitungen und die Sponsorensuche für den Adventskalender 2019 sind bereits gestartet“, sagt das „Team Adventskalender“ der Bürgerstiftung.

Bildzeile:

Erfolg in silbernen Zahlen - der Adventskalender der Bürgerstiftung hat über 31.000 Euro Reinerlös gebracht. Brigitta Resch, Brigitte Büscher, Corinna Nagels, Katja Soehnle-Miele und Nina Spallek (v.l.) freuen sich über den Erfolg.