Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 17.01.2019

Aktuelles

Gutes tun für Gütersloh

20.12.18

Die Deutsche Post Adress übernimmt goldene Patenschaft für die Bürgerstiftung Gütersloh

Durch die Mitarbeiter zur Patenschaft - die Belegschaft der Deutschen Post Adress engagiert sich mehrfach im Jahr ehrenamtlich für soziale Projekte in Gütersloh. Mit der Patenschaft unterstützt und fördert das Gemeinschaftsunternehmen von Deutscher Post und Bertelsmann nun auch langfristig die Projektarbeit der Bürgerstiftung Gütersloh.

„Bei uns ist es Tradition, dass die Mitarbeiter die Empfänger unserer Weihnachtsspende vorschlagen“, erklärt Carsten Bohnen, der gemeinsam mit Anselm Börs das Gütersloher Unternehmen leitet.„Ein Kollege hat die Bürgerstiftung ins Spiel gebracht, und das passte aus unserer Sicht hervorragend: So helfen wir lokal, konkret und nachhaltig“, ergänzt Anselm Börs. 2.500 Euro fließen nun jährlich in gemeinnützige Gütersloher Projekte im Bereich der Bildung, Gesundheit und Kultur der Bürgerstiftung Gütersloh.

Ohnehin steht ehrenamtliches Engagement bei der Deutschen Post Adress hoch im Kurs. An mehreren Tagen im Jahr treffen sich Kolleginnen und Kollegen zum Müll sammeln, arbeiten in einer Behindertenwerkstatt mit oder pflanzen Bäume im Naturschutzgebiet „Große Wiese“. „Man schafft Nachhaltiges für die Zukunft und lernt dabei seine Arbeitskollegen in einem ganz anderen Umfeld kennen“, sagt Carsten Bohnen. „Fazit unserer Projekte war am Ende noch immer: tolles Erlebnis, tolles Ergebnis!“

„Die regelmäßigen Spenden durch die Patenschaften sind gut kalkulierbar, was die Stiftungsarbeit erleichtert“, freut sich der für das Fundraising zuständige Prof. Dr. Manfred Varney über den neuen Paten. „Das Patenmodell hat sich in der Bürgerstiftung bewährt und zeigt uns, dass unsere Arbeit wertgeschätzt wird.“ Die Deutsche Post Adress reiht sich nun in einen Kreis von rund 80 weiteren Paten ein.

Bildzeile: Gemeinsam für Gütersloh (v.l.): Nina Spallek (Geschäftsführung Bürgerstiftung), Prof. Dr. Manfred Varney (Vorstand Bürgerstiftung), Carsten Bohnen und Anselm Börs (beide Unternehmensführung Post Adress) freuen sich über die goldene Patenschaft