Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 26.03.2017


20 gute Ideen für Gütersloh

Die Bürgerstiftung Gütersloh feiert dieses Jahr ihr 20jähriges Jubiläum. In dieser Zeit hat sie sich durch vielfältige Projekte und Aktionen dafür eingesetzt, das Leben in Gütersloh positiv mitzugestalten; zum Beispiel mit dem Adventskalender der Bürgerstiftung. In diesem Jubiläumsjahr möchten wir mit dem Erlös des Kalenders 20 Projekte in Gütersloh fördern: 20 gute Ideen für Gütersloh!

 

Sie möchten sich mit Ihrem Projekt bewerben?

 Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Vereine, die eine Projektidee in Gütersloh umsetzen möchten, für die nicht genügend Geld da ist.

 

 Was fördern wir mit dem Erlös?

Wichtig sind folgende Punkte:

- Das Projekt muss ein Projekt in und/oder für Gütersloh
sein. Das kann z.B. ein Kunstprojekt in einer Kita sein, wie Papier schöpfen oder Skulpturen formen, das sonst wegen fehlernder Mittel nicht durchgeführt werden kann. Oder ein besonderes Spielgerät für die Schulhofgestaltung, für das die MIttel fehlen, das aber für die Gemeinschaft der Schüler und Schülerinnen bereichernd wäre. Oder zusätzliche Sportgeräte für den Turnverein, die es ermöglichen, Menschen zu integrieren, die sonst nicht am Vereinsangebot teilnehmen könnten.

- Ihr Projekt muss den Förderrichtlinien der Bürgerstiftung entsprechen, also in die folgenden Tätigkeitsfelder fallen: Bildung, Gesundheit, Kultur, Jugend- und Altenhilfe, Umwelt- und Landschaftsschutz sowie der Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Nationen und Kulturen.

Was wird nicht gefördert:
Wir fördern mit dem Erlös keine Veranstaltungen, wie z.B. Jubiläumsfeiern des Vereins, keine Aktivitäten zur Fördermittelgewinnung und auch keine Projekte mit Schwerpunkt außerhalb von Gütersloh.

Wie ist der Ablauf? Was müssen Sie tun?

Bewerben Sie sich im Zeitraum von Dezember 2016 bis März 2017 mit Ihrer Projektidee bei der Bürgerstiftung unter dem Stichwort "20 gute Ideen für Gütersloh".

Gerne können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an uns senden (info@buergerstiftung-guetersloh.de) oder per Post an: Bürgerstiftung Gütersloh, 20 gute Ideen für Gütersloh, Am Alten Kirchplatz 12, 33330 Gütersloh.

Wie sollte die Bewerbung aussehen?

Bitte stellen Sie Folgendes zusammen:

  • einen Projektantrag "20 gute Ideen für Gütersloh
  • einen formlosen Kostenplan (eine Übersicht über zu erwartende Einnahmen und Ausgaben im Projekt)
  • Bei Körperschaften benötigen wir noch den Freistellungsbescheid.

Ende März, nach dem Ende der Bewerbungsfrist, werden alle eingegangenen Projekte gesichtet. Die Bürgerstiftung wählt die Projekte aus, die die Fördermittel erhalten. Gehen zu viele Bewerbungen ein, wird gelost. Bis Anfang Mai erhalten Sie dann von uns eine Rückmeldung, ob Ihr Projekt dabei ist. Wir überweisen Ihnen dann die Fördermittel. Sie können starten und Ihr Projekt umsetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Projektidee!

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an! Tel. 05241 - 97 13 0

Hier finden Sie unsere Formulare
Antragsformular
Handreichung "Wie kann ich mich bewerben"