Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 25.05.2018

BürgerBrunch Gütersloh

Endlich ist es wieder soweit: Die längste Frühstückstafel der Stadt wird wieder tausende von Güterslohern zusammen kommen lassen. Der 5. BürgerBrunch Gütersloh findet am Sonntag, 1. Juli 2018, von 11 bis 15 Uhr statt.

Mehrere Hundert Bierzelt-Garnituren werden dann in langen Reihen in der Innenstadt aufgebaut und unzählige Menschen werden mit ihren mitgebrachten Köstlichkeiten, Getränken und liebevollen Tischdekorationen genussvoll picknicken.

Denn dann heißt es brunchen nach Lust und Laune und so, wie es ihnen gefällt. Die Bürgerstiftung Gütersloh sorgt dabei für ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und Kunst, aber auch einem ganz besonders vielfältigem Spiele-Angebot für Kinder.

Deshalb sollten sich alle Gütersloher und ihre Gäste auch frühzeitig die besten Plätze sichern: Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 21. April 2018, im Service Center der Gütersloh Marketing GmbH.

So läuft es ab:


Für 48 Euro können Frühstücks-Fans einen Tisch mit bis zu acht Sitzgelegenheiten buchen.
Am BürgerBrunch-Sonntag werden dann alle Tische aufgestellt. Am Infostand auf dem Berliner Platz werden die vorab erhaltenen Tickets gegen eine Tischdecke eingetauscht, die quasi als Eintrittskarte fungiert.
Und dann können die Gütersloher Bürger an ihren Tischen machen, was sie wollen: Brunchen nach Lust und Laune und so, wie es Ihnen gefällt: festlich, rustikal, exotisch, üppig, spartanisch... Manche Teilnehmer kommen sogar in ihren Vereinsfarben oder in einem originellen Outfit, das zu ihrem Freundeskreis oder ihrer Nachbarschaft passt.

Was gibt es für die Kinder?


Neben einem bunten Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und Kunst dürfen sich ganz besonders die Kinder auf ein vielfältiges Spiele-Angebot freuen, damit am Tisch bei den Eltern erst gar keine Langeweile aufkommt: Malen, Basteln, Kinderschminken, Ballonknoten und einen Fahrradparcours. Außerdem könnten die kleinen Gäste mit dem BürgerBrunch-Express einmal kreuz und quer durch unsere Stadt fahren.

 

Künstlerisches Programm

Im Laufe der Veranstaltung wird es auf der Bühne und zwischen den Tischreihen ein ausgefallenes künstlerisches Rahmenprogramm geben. Unter anderem vertreten sind:

- Dr. Clown e.V., Bielefeld
- Jugendmusikkorps Avenwedde - Stadt Gütersloh - e. V.
- Musikschule für den Kreis Gütersloh e. V., Fachbereich Rock-Pop
- Schule für Musik & Kunst
- Sport- und Ballett Neumann

und vieles mehr
Lassen Sie sich überraschen!

Kulinarisches Angebot

- Die Bäckerei Glasenapp, Filiale Kolbeplatz, hat am 1. Juli 2018 von 10:30 bis 12:00 Uhr geöffnet

- Bei Schenke Delikatessen können Sie sich bis zum 23. Juni 2018 einen Brunchkorb für circa vier Personen vorbestellen. Wie dieser zusammengestellt wird sehen sie hier

- Die Gehring-Bunte Getränke Industrie bietet Erfrischungsgetränken in großer Auswahl an

- Steffis Kaffee Express bietet verschiedenste Kaffeesorten an

Digitale Patientenvoranmeldung

Gemeinsam genießen und gemeinsam helfen:
Der Erlös des BürgerBrunch 2018 fließt in das Projekt "Digitale Patientenvoranmeldung".

Die beiden Akutkrankenhäuser, das St. Elisabeth Hospital und das Klinikum Gütersloh, werden digital mit den Rettungsfahrzeugen verbunden. Wichtige Angaben über Notfallpatienten können so noch vor dem Eintreffen an die Klinik übermittelt werden. Die Menschen werden schneller versorgt!

Sie möchten noch mehr wissen?

In Gütersloh – für Gütersloh! Die Bürgerstiftung Gütersloh fördert Bildung, Gesundheit, Kultur - und das für alle Generationen.

Sie wollen sich engagieren?
Sie möchten uns ehrenamtlich unterstützen?
Sprechen Sie uns an!

Bürgerstiftung Gütersloh,

Am Alten Kirchplatz 12, 33330 Gütersloh,
Telefon: 05241/9713-0

www.facebook.com/BuergerstiftungGuetersloh

Und so war's das letzte Mal

Frühstücken an der längsten Tafel der Innenstadt mit Programm für die ganze Familie - der 4. BürgerBrunch 2016 bot Gütersloher Bürgern eine festliche Gelegenheit, sich gesellig mit der Familie, Freunden, Mitarbeitern und Kollegen an einen Tisch zu setzen. Auch Vereine, Schulklassen oder Kindergärten waren an den grünen Tischen vertreten und brunchten gemeinsam für den guten Zweck. Zwischen 11 und 15 Uhr nutzten etwas 2500 Gütersloher Bürger dieses Angebot.