Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 19.08.2018

Langenachtderkunst 2018

Spannungsbogen zwischen Spontanität und Ordnung

Die Künstlerin Petra Berenbrinker fasziniert in Ihrer Kunst das Wilde und das Spontane, aber auch das Reduzierte und Geordnete. Diesen Kontrast stellt sie dar im Umgang mit diversen Materialien und Techniken. Werke, die meistens aus Alltagssituationen entstehen, aus der Beobachtung des Alltäglichen….In der Bürgerstiftung spannt sie an diesem Abend diesen Bogen aus den verschiedenen Elementen –teils abstrakt, teils gegenständlich.

 

Petra Berenbrinker

Petra Berenbrinker hat nach der Familienzeit Ihr künstlerisches Interesse zum Beruf gemacht. Sie hat ihre künstlerische Begabung im Studium weiterentwickelt, an diversen Sommerakademien teilgenommen und Ihre Werke bisher in verschiedenen Ausstellungen präsentiert, u.a. in Paderborn und Schloss Neuhaus.

Sie lebt und arbeitet in Verl und hat dort ein eigenes Atelier.

 

Das Session Sax Duo


Für den musikalischen Rahmen sorgt das Session Sax Duo

Martin Rode (Tenorsaxophon) und Dieter Brokemper (Baritonsaxophon), das Session Sax Duo aus Rheda-Wiedenbrück, spielen swingende Musik auf ihren Instrumenten, und das losgelöst von starren Notenpulten oder musikalischen Zwängen. Walking...