Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 18.10.2018

Weihnachtsmarkt Am Alten Kirchplatz

Knusperhäuschen und Glühwein bei weihnachtlicher Atmosphäre

Am Samstag, 9. Dezember 2017, war es wieder soweit! Der Weihnachtsmarkt Am Alten Kirchplatz fand wieder statt und wurde bereits zum 7. Mal von der Bürgerstiftung Gütersloh organisiert. Rund um die Apostelkirche wurden dutzende Stände lokaler Organisationen, Vereine, Schulen und Clubs aufgebaut, die kreative Geschenkideen und kunsthandwerkliche Arbeiten zum Verkauf anboten. Auch vielfältige kulinarische Köstlichkeiten und Speisen, wie klassische Crepes oder aber Bratapfel-Burger, sowie Punsch und Glühwein bereicherten das Angebot. Auch dieses Jahr nutzten viele Kinder wieder die Möglichkeit sich in den Räumen der Bürgerstiftung beim Gestalten eigener Knusperhäuschen auszutoben.

 

 

 

 



Natürlich wurde der Verlauf des Nachmittags und Abends mit musikalischer Unterhaltung durch die Schule für Musik und Kunst und den Posaunenchor Stadtmitte unterlegt. Die Schule für Musik und Kunst ist immer mit großen und kleinen Talenten im musikalischen Einsatz und auch in der Apostelkirche gibt es traditionel zahlreiche Aktivitäten: Dort richtete die Landeskirchliche Gemeinschaft dieses Jahr das Kirchencafé mit selbstgebackenem Kuchen aus.

Ganz besonders wurde dieser Weihnachtsmarkt auch durch die vorweihnachtliche Atmosphäre. Denn mit dem ersten Schnee kamen bei den Besuchern echte Wintergefühle auf.


Bilder von den Weihnachtsmärkten der letzten Jahre gibt es

 HIER