Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 20.07.2017

Stiften & Spenden

 

Zeit spenden

Möchten Sie sich aktiv bei der Bürgerstiftung Gütersloh einbringen und sich so für die Menschen in unserer Stadt einsetzen? Wir freuen uns auf Sie!

 

Spenden

Wenn Sie unsere Projekte einmalig oder in unregelmäßigen Abständen finanziell unterstützen möchten, dann helfen Sie uns mit einer Spende.

 

Anlassspende

Möchten Sie anstelle von Geschenken zu Geburtstagen, Firmenveranstaltungen oder Ähnlichem lieber etwas Gutes tun? Bitten Sie Ihre Gäste, für die Bürgerstiftung Gütersloh zu spenden. Auch projektbezogene Spenden sind möglich. Wir beraten Sie gern!

 

Freundeskreis

Wenn Sie die Bürgerstiftung dauerhaft unterstützen wollen, dann treten Sie dem Freundeskreis bei. Erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung über den Betrag, den Sie beisteuern möchten. Ab 50 Euro pro Jahr sind Sie dabei!

 

Patenschaften

Möchten Sie noch maßgeblicher an unserer Arbeit beteiligt sein? Übernehmen Sie eine Patenschaft, und ermöglichen Sie so die langfristige Planung und Sicherung unserer Projekte. Wählen Sie eine Patenschaft

Grün (250 Euro im Jahr)
Bronze (500 Euro im Jahr),
Silber (1.250 Euro im Jahr),
Gold (2.500 Euro im Jahr)
oder Platin (5.000 Euro im Jahr.)

Alle Zuwendungen für die Bürgerstiftung Gütersloh als gemeinnützige Institution können von Ihnen steuerlich geltend gemacht werden.

 

Stiften

Unsere Projekte finanzieren wir vor allem aus den Erträgen unseres Stiftungskapitals. Der weitere Aufbau des Stiftungsvermögens durch Zustiftungen gewährleistet die Kontinuität unserer Arbeit. Erhöhen Sie als Zustifter das Stiftungsvermögen! Ihre Zustiftung kann auch mit persönlichem Namen geführt werden. Das Vermögen wird in Ihrem Sinne verwaltet, die Erträge werden satzungsgemäß in Projekte investiert. Sie können die Zustiftung auch in einem Projektbereich der eigenen Wahl einsetzen.

 

Fondsgründung

Liegt Ihnen ein bestimmter Lebensbereich besonders am Herzen? Dann könnte die Gründung eines Fonds für Sie die richtige Möglichkeit sein. Dabei definieren Sie vertraglich die zentralen Zwecke, zu Gunsten derer das Fondsvermögen investiert werden soll. Ihr Fonds wird dann als gesondertes Fondsvermögen innerhalb des Stiftungskapitals geführt.

 

Vererben

Wenn Sie, auch über Ihren Tod hinaus, Menschen helfen wollen; wenn Sie neben Ihren Angehörigen zusätzlich Menschen bedenken möchten, die Hilfe brauchen, dann können Sie die Bürgerstiftung Gütersloh in Ihrem Testament als Erbin, Teilerbin oder Vermächtnisnehmerin für einen bestimmen Betrag oder Vermögenswert einsetzen. Diese Zuwendungen sind immer erbschaftssteuerfrei.

 

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und beraten Sie gern!