Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 Hauptnavigation; Accesskey: 3 Servicenavigation; Accesskey: 4
Gütersloh, 28.05.2015

Zeit und Ideen


Ob für ältere und junge Mitmenschen, für Kinder oder für Migranten, ehrenamtlich arbeiten heißt, mitten in den Projekten und bei den Menschen zu sein.
 

Zeit

 
Die Bürgerstiftung Gütersloh möchte Menschen zusammenbringen, die etwas für ihre Stadt bewegen wollen. Wir suchen dafür engagierte, kreative und zuverlässige Zeitspender. Menschen, die sich für unsere Ziele begeistern können, die verändern wollen und sich für ein lebenswertes Gütersoh einsetzen möchten. Für Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichen Interessen gibt es viele Möglichkeiten zum Mitmachen.

Überblick über alle Angebote finden Sie hier.


Ideen

Wer mit offenen Augen durch seine Stadt geht, bekommt viele Anregungen, wie die Lebensqualität in Gütersloh verbessert werden kann. Die Bürgerstiftung steht als Partner bei der Umsetzung zur Seite. Sie vernetzt Menschen und fördert neue Ideen.

Wenn Sie ein interessantes Angebot gefunden haben und Näheres wissen möchten oder sich für eine neue Idee einsetzen wollen, rufen Sie uns einfach an unter: 05241-97130 oder schicken Sie uns eine

E-Mail.

Unsere Zeitspender

Sie stiften der Bürgerstiftung Zeit und Ideen und arbeiten in der Verwaltung und bei Projekten mit:

Ein Dank geht an unzählige Gütersloherinnen und Gütersloher, die uns bei der Umsetzung von Projekten und Aktionen mit ihren Möglichkeiten und ganz individuellen Fähigkeiten zeitlich unterstützt haben.

 

Heidemari Adam, Barbara Bierfischer, Elisabeth Böddeker, Manfred Böddeker, Corinna Brambach, Simone Bull, Monika Brockmeyer, Sandra Causemann, Marco Diekmann, Jochen Dreier, Dr. Ulrich Engelen, Brigitte Feldhans, Professor Jürgen Frey, Christoph Fritzenkötter, Monika Füller, Rolf Furtwängler, Antje Gehring, Martina Genrich, Ben Hensdiek, Henning Höber, Josef Klama, Dirk Kleinemas, Mechthild Krinke, Michael Kuhne, Prabha Lakhan-Schade, Doris Lanninger, Günters Lennert, Marianne Lenz-Daubertshäuser, Gabi Müller, Jochen Prestien, Rosemarie Reinelt, Brigitta Resch, Lucia Rühling, Jimmy Schmied, Dietlind Schnülle,  Katja Soehnle-Miele, Andrea Sonnabend, Birthe Stumpenhausen, Heinz Twillemeier, Robert van Leeuwen, Maria Venjakob, Adelheid Voigt, Thorsten Wagner, Tatjana Wanner, Silke Zumbansen

 

Birkholz Elektrotechnik, Eickhoff – Grüne Ideen, Café und Konditorei Fritzenkötter, Kleinemas Fleischwaren GmbH & Co. KG, Posaunenchor Stadtmitte, Schenke Delikatessen,