Bürgerstiftung Gütersloh.
Von Bürgern – Für Bürger.

Erbrechtstag

Erben, vererben, Sinn stiften

Direkt zur Anmeldung
 

Um den Nachlass nach eigenen Wünschen und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Erbfolge zu gestalten, ist es wichtig, ein rechtsgültiges Testament aufzusetzen. Eine vorausschauende Nachlassplanung kann zudem Steuernachteile, Streit unter Angehörigen und die Zerschlagung des Familienvermögens vermeiden. Ein gemeinnütziger Zweck kann hierbei eine nachhaltige Lösung darstellen - in Form einer Spende, eines Vermächtnisses an eine Stiftung oder gar der Gründung einer eigenen Stiftung.

Die Bürgerstiftung Gütersloh und die Sparkasse Gütersloh-Rietberg möchten Sie durch den Erbrechtstag 2019 bei der Auseinandersetzung mit diesem Thema unterstützen und laden Sie herzlich dazu ein.

 

Programm
 

Begrüßung

Brigitte Büscher und Kay Klingsieck

Vorträge

Eckpunkte einer Nachlassplanung

Andreas Kemper und Arnold Greifenberg

Wie finde ich gute Lösungen in anspruchsvollen Erbsachen?

Prof. Dr. Hansjörg Schwartz

Abschluss

Wir laden Sie zu einem Imbiss ein.

Lesen Sie mehr dazu im Flyer zum Erbrechtstag 2019.