Bürgerstiftung Gütersloh.
Von Bürgern – Für Bürger.

Studienfonds OWL

Projektzeitraum: 2007 - 2019

Stipendien für Studierende

Studierende und Studienanfänger aus Gütersloh, die an einer der fünf staatlichen Hochschulen in der Region OWL studieren oder ihr Studium aufnehmen wollen, können sich auf von der Bürgerstiftung Gütersloh finanzierte Stipendien des Studienfonds OWL bewerben.

 

Die Stiftung Studienfonds OWL

ist ein Kooperationsprojekt der fünf Hochschulen des Landes NRW in Ostwestfalen-Lippe. Dazu zählen die Universitäten Bielefeld und Paderborn, die Fachhochschule Bielefeld, die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und die Hochschule für Musik Detmold. Ziel der Stiftung ist es, Studierende in Ostwestfalen- Lippe durch das Deutschlandstipendium nachhaltig sowohl materiell als auch ideell zu fördern, ein Netzwerk zwischen Förderern und Geförderten aufzubauen und dadurch den Hochschul- und Wirtschaftsstandort OWL langfristig zu stärken.

 

Das Deutschlandstipendium

Jedes Deutschlandstipendium wird monatlich zur einen Hälfte mit 150 Euro durch Mittel des Bundes und zur anderen Hälfte mit durch den Studienfonds OWL eingeworbenen Spendengeldern finanziert, so dass die geförderten Studierenden ein Stipendium in Höhe von monatlich 300 Euro (3.600 €/Jahr) erhalten. Die Bürgerstiftung Gütersloh zählt seit 2007 zu den Förderern des Studienfonds OWL und fördert Stipendiaten aus Gütersloh mit 1.800 Euro pro Stipendium und Semester. Ausführender Partner ist der Studienfonds OWL.

 

Wer kann sich bewerben?

Beim Studienfonds OWL können sich alle Studierenden, die an einer der zum Studienfonds OWL gehörenden Hochschulen immatrikuliert sind, und alle Abiturienten/-innen und Studieninteressierte, die demnächst ein Studium an einer der fünf Hochschulen aufnehmen möchten, bewerben. Voraussetzungen dafür sind sehr gute Schul- oder Studienleistungen und soziales Engagement. Nach dem Auswahlverfahren ist Voraussetzung für die Förderung eines Stipendiums durch die Bürgerstiftung, dass der Bewerber gebürtig aus Gütersloh ist oder hier wohnt.

 

Wie sieht die Förderung aus?

Neben der finanziellen Förderung in Höhe von monatlich 300 Euro umfassen die vom Studienfonds OWL vergebenen Stipendien ein besonders umfangreiches ideelles Förderprogramm wie Kontakte zu Unternehmen in OWL, Workshops, Seminare, Vorträge, Unternehmensbesichtigungen, Praktikumsplätze uvm.

Bewerben kann man sich online auf der Website des Studienfonds OWL: www.studienfonds-owl.de