Bürgerstiftung Gütersloh.
Von Bürgern – Für Bürger.

BürgerKolleg "Flüchtlingshilfe"

Am Dienstag, 07.05.2019, bietet das BürgerKolleg von 17.00 - 19.30 Uhr ein Seminar aus dem Bereich "Flüchtlingshilfe" mit dem Titel "Flucht und Trauma – wie kann ich traumatisierte Menschen in meinem Ehrenamt unterstützen" an. Geleitet wird das Seminar von Friederike Schleiermacher. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Gütersloh statt.

Weitere Informationen zu dem Workshop finden Sie auf der facebook-Seite des BürgerKollegs Gütersloh.

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten der Bürgerstiftung Gütersloh, Am Alten Kirchplatz 12, in Gütersloh statt.

 

Anmeldung

Anmelden können Sie sich gerne per E-Mail an willkommen(at)buergerkolleg-guetersloh(dot)de oder telefonisch unter 05241-971380.

 

Sie wissen noch gar nicht was das BürgerKolleg Gütersloh ist?

Das BürgerKolleg ist ein kostenloses Fortbildungsangebot für Ehrenamtliche. Die Seminare wurden für Ehrenamtliche aus Vereinen, Initiativen, Organisationen oder Gruppen entwickelt. Das Angebot umfasst offene Seminare, zu denen sich jeder ehrenamtlich Aktive anmelden kann. Daneben besteht auch die Möglichkeit, interne Workshops für einzelne Vereine durchzuführen. Was will das BürgerKolleg? Ziel ist es, engagierte Bürgerinnen und Bürger für ihre Aufgaben im Ehrenamt zu stärken. Das Projekt ermöglicht zudem, dass ehrenamtlich engagierte Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen des vielfältigen Vereinslebens zusammenkommen, Erfahrungen austauschen, neue Kontakte knüpfen und sich gegenseitig unterstützen können.

Termine 2019

Jun

18

17:00 - 19:30